Neuer Barkeeper und neues Barkonzept mit asiatisch inspirierten Drinks im VINA

Donnerstag bis Samstag: Mit Sascha Ehmann hat sich das Grazer Vietnam-Restaurant VINA einen der besten Barkeeper der Stadt geholt.

Die authentische vietnamesische Küche des VINA in der Grazer Innenstadt gilt als die beste der Steiermark und ist unter anderem mit einer Falstaff Gabel ausgezeichnet. Seitdem der Szenegastronom Robert Nguyen Ende vergangenen Jahres den neuen Standort im edlen Design neu eröffnet hat, hat sich das Restaurant als neuer Kulinarik-Hotspot der Stadt etabliert. Neben Mama Thi Ba Nguyen, die mit 83 Jahren als älteste Spitzenköchin Österreichs mit einer Küche voller vietnamesischer Aromen begeistert, kann Robert Nguyen nun auf eine weitere Top-Verstärkung in seinem Team setzen: Sascha Ehmann, zuletzt in der legendären „Ernst Fuchs Bar“ tätig und bekannt als einer der Shootingstars der Grazer Barszene, sorgt im VINA ab sofort für ein innovatives Barkonzept mit dem Fokus auf asiatisch inspirierte Drinks.

Von Donnerstag bis Samstag jeweils ab 17 Uhr sind die Mix-Künste des jungen Barkeepers zu erleben. Sirupe, Pürees, Dekorationen sowie infusierte Spirituosen werden mit aufwändigen Handwerk selbst zubereitet. „Dieses Handwerk ist die Seele unserer Drinks“, sagt Sascha Ehmann. Die Karte ist reduziert auf sechs Signature Drinks, zwei davon alkoholfrei – zusätzlich gibt es stets neue Kreationen und saisonale Empfehlungen des Barkeepers. Die Drinks nennen sich etwa „Bén Tháhn“, „Viet-Star Martini“, „Hanoi Latte“ oder „Yuzu Whisky Sour“ und spielen mit den prägnanten Geschmäckern der fernöstlichen Aromenwelt von frischem Thai-Basilikum, Lychee, Aloe Vera, Zitronengras, Yuzu oder vietnamesischem Kaffee. Getragen werden die Drinks von asiatische Spirituosen wie Saigon Dry Gin, Kwai Feh Likör oder Nikka Days Blended Whisky. Immer erzählen sie eine Geschichte wie der exotisch-würzige „Bén Tháhn“. „Benannt nach dem berühmten Markt in Ho Chi Minh Stadt, dem ehemaligen Saigon, nimmt uns dieser Cocktail auf eine spannende Reise durch die Geschmacksvielfalt der Millionen-Metropole mit“, beschreibt Sascha Ehmann.

Robert Nguyen: „Mit dem neuen Barkonzept können wir unseren Gästen Vietnam wieder von einer ganz neuen Seite zeigen.“ Das funktioniert im Übrigen auch wunderbar alkoholfrei. Wie zum Beispiel mit dem Drink „Floating Lotus“ aus Aloe Vera, Lychee, Hibiskus und Tanqueray Gin 0,0%.

www.vina-restaurant.at

Downloads für Presse

Kommentare
Share
Michael Pech

Andere Arbeiten von Dreamshappen