SV SPORTASTIC Spittal und Sandra Pucher präsentieren neue Vereins-Hymne

Live-Weltpremiere beim Saisonauftakt am Sonntag gegen ATUS Ferlach: „100 Jahre – 1 Liebe“ nennt sich die neue Vereinshymne des Kärntner Traditionsclubs SV SPORTASTIC Spittal gesungen von Sandra Pucher.

Es ist eine Hymne, die in die Ohren geht und bei den Spittaler Fußballfans für Gänsehaut sorgen wird: Der SV SPORTASTIC Spittal präsentiert seine neue Vereinshymne „100 Jahre – 1 Liebe“. Gesungen wird das Lied von der bekannten Spittaler Sängerin Sandra Pucher, ihr Mann Christian ist für Text und Melodie verantwortlich. Am Sonntag wird Sandra Pucher die neue SVS-Vereinshymne vor dem Saisonauftakt gegen ATUS Ferlach (15 Uhr, Goldeckstadion Spittal) erstmals live performen. „Fußball ist ein Sport der großen Emotionen, genau diese Gefühle wollen wir mit der neuen Vereinshymne transportieren“, sagen Sandra und Christian Pucher, selbst Eltern von 2 Kindern, die im Spittaler Nachwuchs aktiv sind.

„Ein SVS-Hit, der alle begeistert und perfekt erzählt, um was es im Fußball geht – nämlich um die Gemeinschaft und den Zusammenhalt, egal ob im Sieg oder in der Niederlage“, sagt SV SPORTASTIC Spittal Obmann Michael Pöcheim-Pech. Ab sofort wird „100 Jahre – 1 Liebe“ vor jedem Spiel aus den Lautsprechern des Goldeckstadions ertönen und natürlich auch in der Kabine zum neuen Hit werden.

Mehr als ein Jahr haben Sandra und Christian Pucher, beide selbst große SVS-Fans und bei jedem Spiel dabei, am Lied gearbeitet. Gelungen sind dabei großartige Zeilen wie „Unsere Herzen singen nur den einen Song, One Team One Dream since 1921“ untermalt von einem Sound, der unter die Haut geht. „Für uns ist die neue SVS-Hymne eine Herzensangelegenheit und wir freuen uns darauf, diese bei vielen zukünftigen Triumphen unseres Vereins zu hören“, sagen Sandra und Christian Pucher.

„100 Jahre – 1 Liebe“ kann zukünftig auch gestreamt werden, zudem ist ein CD-Verkauf geplant. Der Song dauert 4:05 Minuten. Verantwortlich für Arrangement, Produktion, Mix und Master ist das Video- und Tonstudio Andreas Gruber.

www.svs1921.at

Downloads für Presse

Kommentare
Share
Michael Pech

Andere Arbeiten von Dreamshappen