iDM Wärmepumpen steigt als neuer großer Sponsor beim SV SPORTASTIC Spittal ein

Partnerschaft bis 2026 besiegelt und die Jugend im Fokus: Ab sofort spielt der SV SPORTASTIC Spittal mit dem Logo des Osttiroler Wärmepumpen-Herstellers iDM auf der Brust. Weitere Details der umfangreichen Partnerschaft werden kommende Woche präsentiert.

Es sind wichtige gesellschaftspolitische Ziele, die der SV SPORTASTIC Spittal und der aus Osttirol stammende und international erfolgreiche Wärmepumpen-Erzeuger iDM verfolgen: Gemeinsam will man die jungen Menschen aus dem Oberkärntner Raum fördern, unterstützen und letztendlich auch als wertvolle Arbeitskräfte in der Region halten. Aus diesem Grund steigt iDM ab sofort als neuer Brustsponsor bei den Spittalern ein. „Und zwar für die Kampfmannschaft in der Kärntner Liga, die übrigens neben den Amateurklubs der Bundesligavereine das jüngste Team der Kärntner Liga stellt, sowie für die P&G Juniors in der 1. Klasse A und die U17“, freut sich SV SPORTASTIC Spittal Marketing-Verantwortliche Robert Stadler.

Mit Beginn der Herbstsaison 2023 wird die Partnerschaft ausgeweitet, insgesamt wurde die Zusammenarbeit bis 2026 vereinbart. Details werden in der kommenden Woche präsentiert. „iDM beginnt noch in diesem Jahr mit dem Bau einer Produktionshalle in Spittal und wird damit zu einem wichtigen und wesentlichen Arbeitgeber im Bezirk. Bis zu 200 Arbeitsplätze werden entstehen. Das Engagement von Unternehmen wie iDM ist essentiell für den Erfolg und das Zusammenleben in der Stadt. Das deckt sich genau mit unseren Zielen, die wir als großer Ausbildungsverein mit 200 Kindern und Jugendlichen verfolgen“, sagt SV SPORTASTIC Spittal Obmann Michael Pöcheim-Pech, der sich bei iDM für das Vertrauen und die langfristig anvisierte Partnerschaft bedankt.

Über iDM
iDM ist in Matrei in Osttirol zuhause – im Herzen der Hohen Tauern auf 1000 Metern Seehöhe. Seit der Gründung 1977 ist iDM Pionier bei der Nutzung von natürlichen Ressourcen und setzt seit 1997 nur noch auf die Heiztechnologie der Zukunft – die Wärmepumpe. iDM entwickelt, produziert und vertreibt effiziente, regenerative Wärmeenergiesysteme zur Nutzung von Umweltenergie aus Erde, Wasser, Luft und Sonne. Das traditionsreiche Familienunternehmen ist – vor allem durch seine Entwicklungskompetenz und zahlreiche technische Innovationen – einer der Technologieführer für intelligentes Energiemanagement im Haus. Vom Hauptsitz des Unternehmens in Matrei in Osttirol werden Kunden in ganz Europa in hoher Qualität und Zuverlässigkeit sowie mit maßgeschneiderten Services beliefert. So erhalten Installateure nicht nur umfassende Planungsunterstützung bei der Realisierung neuer Projekte, sondern können sich regelmäßig in Veranstaltungen und Seminaren der iDM Akademie aktuelles Know-how aneignen. Das Unternehmen setzt auf einen engen Dialog mit den Partnern aus dem Fachhandwerk, um Anforderungen aus der Praxis aufzunehmen und permanent in die Produktentwicklung einfließen zu lassen.

www.svs1921.at
www.idm-energie.at

Downloads für Presse

  • iDM neuer SVS Sponsor Alle Dateien als ZIP downloaden Dateigröße: 3 MB
    V.l.n.r.: Robert Stadler (SVS Marketing Chef), Nico Fereberger (Kapitän U17), Ralph Scheer (Kapitän Kampfmannschaft), Ivica Ban (Kapitän P&G Juniors), Trainer Philipp Dabringer - Credit: SV SPORTASTIC Spittal
    Download Downloads: 56
Kommentare
Share
Michael Pech

Andere Arbeiten von Dreamshappen