Schloss Stainz als neuer Schauplatz für größte Weinparty der Weststeiermark

Winzer aus ganz Österreich, mehr als 100 Weine, DJs, Lichtershow und Haubenküche: Am 16. März steigt im Schloss Stainz „The Feeling of Wine“. Vorverkauf gestartet.

Weil die Premiere im vergangenen Sommer so ein Erfolg war: Das Weinfest des Stainzer 3-Haubenkochs Johann Schmuck (Mühle und Terra) zieht in das Schloss Stainz um. Bei „The Feeling of Wine“ trifft sich am 16. März ab 18 Uhr die österreichische Winzer-Elite. Mehr als 20 Winzerinnen und Winzer aus den spannendsten Weinregionen Österreichs sind mit an Bord. Bis 20.30 Uhr können die Gäste mehr als 100 Weine frei verkosten. Das Schloss Stainz verwandelt sich in dieser Nacht zur einzigartigen Party-Location mit Gin-, Bier- und Kaffeebar, internationalen Weinen der Mühle, Sound von Manfredo di Lavaredo sowie des DJ-Duos Lisana, Lichtershow von Ochoresotto und Köstlichkeiten aus der Haubenküche von Johann Schmuck.

35 Euro kostet das Ticket im Vorverkauf über www.johann-schmuck.at oder direkt in der Mühle in Stainz. Es gibt auch ein Übernachtungs-Package in Kooperation mit dem 4-Sterne-Superior Hotel Stainzerhof um 99 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück und Eintritt zu „The Feeling of Wine“.

Mit dabei bei „The Feeling of Wine“ sind u.a. Winzerinnen und Winzer dieser Weingüter: Tement, Strohmeier, Lorenz, Schauer, Langmann, Machater, Herrgott, Sternat-Lenz, Engel, Kobatl, Ploder-Rosenberg, Harkamp, Wachter-Wiesler, Uibel, Zöller, Kögl, Locknbauer.

THE SOUND OF WINE
Wann: 16. März 2024
Einlass: 17.30 Uhr
18 bis 20.30 Uhr Verkostung, ab 20 Uhr Party
Tickets: Vorverkauf um € 35,00, Abendkasse € 45,00
Vorverkauf: www.johann-schmuck.at

Downloads für Presse

Kommentare
Share
Michael Pech

Andere Arbeiten von Dreamshappen